Erholung - Reinigung – Regeneration

 

Entschlackung des Verdauungssystems

 

Die vom österreichischen Arzt Dr. Franz Xaver MAYR entwickelte diagnostisch-therapeutische Methode (Mayr-Kur) ist im Gegensatz zur "maschinellen Darmreinigung-Darmspülung" ein natürliches Heilverfahren und ermöglicht diagnostisch die Feststellung von vielen Krankheits-vor-Stadien, sowie beginnender bis fortgeschrittener Zivilisationsleiden, die sonst oft übersehen werden. Im Vorder- grund dieser Kur steht die Darmentgiftung -entschlackung und - reinigung, die sich auch regenerierend auf Blut und Körpersäfte, Zellen und Gewebe, also auf den gesamten Organismus auswirkt.

 

 

 

 

Nicht umsonst hat der große Arzt und Forscher Dr. F.X. Mayr die Verdauungsorgane als Wurzelsystem des Menschen bezeichnet, denn es verarbeitet die aufgenommene Nahrung, es entnimmt dar- aus mit Hilfe seiner wurzelartigen Zotten die lebenswichtigen Nährstoffe und beliefert damit den ganzen Organismus.

 

 

 

 

Wie sich bei der Pflanze eine Erkrankung der Wurzeln auf alles, auf Zweige, Blätter, Blüten und Früchte auswirkt, so zieht auch jede anhaltende Fehlleistung des Verdauungsapparates früher oder später, aber eines Tages unweigerlich den ganzen Organismus in Mitleidenschaft.

 

 

 

 

Deshalb ist es wichtig, ohne Rücksicht auf das Lebensalter den Kör- per von Zeit zu Zeit gründlich zu entschlacken. Denn auch die Hormondrüsen (Hirnanhang, Schilddrüsen, Geschlechtsdrüsen, Nebennieren, usw.) sind von der Vergiftung durch Darmträgheit betroffen und bestimmen weitgehend den jugendlichen oder senilen Gesamtzustand des Menschen. Seine Leistungsfähigkeit, das Wohlgefühl wird durch die gute oder schlechte Ernährung sowie durch den Grad der Vergiftung beeinflusst. Jede richtige Säuberung eines verschlackten Körpers wirkt sich auf die Funktion dieser Drüsen günstig aus, was eine sicht- und fühlbare Verjüngung zur Folge hat.

 

 

 

 

Nicht umsonst stellte Dr. KOLLATH fest: "Nicht die Jahre, sondern die Lebens- und Ernährungsweise bestimmen das Alter, das Geburtsdatum ist unverbindlich!"

 

 

Dr. F.X. MAYR ergänzend dazu: "Die Gifte im Darm sind nachweisbar, die den Menschen krank, vorzeitig alt und hässlich machen."

 

 

Und Metschnikoff sagte: "Der Tod sitzt im Darm, im Darm beginnt der Tod."

 

 

 

 

Dr. F.X. Mayr ist es gelungen, die engen Zusammenhänge zwischen Ernährung, Verdauung, Verdauungsstörungen, Vergiftung durch den Darm und Allgemeingesundheit zu ergründen. Zur Behebung ernährungsbedingter gesundheitlicher Schäden hat er eine einfache, aber großartige Methode entwickelt, nämlich die MAYR-KUR, die drei Heilprinzipien zur praktischen Anwendung beinhaltet.

 

 

 

 

Dies sind:

 

 

Schonung: Entlastung, Erholung und Regeneration des Verdauungssystems:
Säuberung: Reinigung, Entschlackung und Entsäuerung des Verdauungstraktes, unterstützt durch regelmäßige manuelle Bauch- und Rückenbehandlung durch den Mayr-Therapeuten
Schulung: Neuorientierung auf eine vernünftige, gesündere Ernährung, viel Flüssigkeit zu sich nehmen, Kau- Esstraining, Regulierung sämtlicher Verdauungsfunktionen, Normalisierung der Peristaltik, Entstauung von Leber, Bauchspeicheldrüse und Darmdrüsen, Belebung der Blut- und Lymphzirkulation, sowie Vertiefung der Atmung.

 

 

 

 

Die Mayr-Therapie ist also eine intensiv-diätetische Behandlung und dient der aktiven Gesundheitspflege und Verbesserung des Allgemeinzustandes bis hin zur Heilung verschiedener Stoffwechselstörungen und anderer Leiden.

 

 

Für weitere, unverbindliche Informationen wenden Sie sich an das:


 

Medizinische Institut der Gesellschaft

 

 

für Orthomolekulare Medizin und Naturheilkunde e.V.

 

Leitung: Dozent Thaddäus ERNST, Heilpraktiker

Psychologe (USA) 
Berufsverbände BDHN, VFH

D-88131LINDAU / B,Tannhofweg 18

Telefon: 0049 (0)8382 297844

Telefon: 0049 (0)8382 28301

Fax: 0049 (0)8382 297844

Internet:www.gesundheit-lindau.com

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefonische Beratungen sind kostenfrei!

Login Form

Wer ist online

Aktuell sind 4 Gäste und keine Mitglieder online

Besucher

Germany 52.7%Germany
United States 32.9%United States
Austria 10.9%Austria
Russian Federation 1%Russian Federation
Switzerland 1%Switzerland
United Kingdom 1%United Kingdom

gestern: 1
diese Woche: 22
letzte Woche: 15
dieser Monat: 78
letzter Monat: 94
Total: 174345
Visitor heat map tracker, live visitor tracking, real time visitor counter